Zaunanlagen, Tore, Pforten vor Rost schützen - Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung

Zäune mit einer Feuerverzinkung vor Rost schützen

Rost der Erzfeind jeder Zaunanlage. Sind Zäune darauf ausgelegt, eine stabile Einfriedung zu gewährleisten, so sind destabilisierende Korrosionen durch Umwelteinflüsse zu vermeiden. Rost der nur in Verbindung mit Sauerstoff und Wasser entstehen kann, wird heutzutage mit einer Zinklegierung verhindert. Vor allem ältere Zaunanlagen, die nicht geschützt wurden, sind nach ca. 20-30 Jahren stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Rost tritt ohne Schutzlegierung langsam aber sicher ein und zerfrisst sozusagen viele Arten von Eisen und Stahl. Eintretende Korrosion lassen Metall porös und spröde werden. Die Form eines Tores oder einer Pforte, wird durch Rost so stark beeinträchtigt, das Öffnungs- und Schließvorgänge nicht mehr einwandfrei funktionieren. Einzelne Zaunteile biegen und wölben sich über die Jahre hinweg.

Wer seinen Zaun nicht gegen Rost schützt, wird nach einigen Monaten und Jahren diverse Roststellen feststellen. Die sich von Jahr zu Jahr deutlich vergrößern. Das Restaurieren einzelner Zaunteile kann dann, zu sehr hohen Kosten führen. Jeder zukünftige Zaunbesitzer, sollte seine Zaunanlage, Tore und Pforte mit einer Feuerverzinkung versehen. Hier wird der Zaun in ein bis zu 450 Grad heißes Zinkbad eingetaucht und mit einer Zinklegierung versehen. Dabei verkrallen sich Zink und Eisen so stark, dass ein Rosten unmöglich wird. Durch das Zinkbad , wird die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass jeder Teil der Zaunoberfläche, mit Zink erreicht wird. Nachweislich schützen Feuerverzinkungen, Metalle bis zu 30 Jahre lang, vor Rost.

Ein zusätzlicher Schutz gegen Rost, ist ein bekanntes Verfahren, bei dem man den Zaun mit einem Pulver versieht. Das Pulver muss dabei mit dem Zaun, in einem Ofen bei ca. 125 Grad erhitzt werden. Die Pulverpartikel verflüssigen sich dabei und bilden auf der Zaunoberfläche einen stabilen Schutzmantel. Dieser verhindert, dass Luft und Wasser auf das Metall gelangen und Korrosionen auslösen. Die Pulverbeschichtung kann in allen beliebigen RAL-Farben vorgenommen werden. Durch dieses Verfahren, sind Lackierungen überflüssig und Korrosionen weittestgehend eingedämmt. Mit der Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung, wird eine Zaunanlage vor Korrosion über Jahrzehnte geschützt und bedarf wenig Pflege.

Feuerverzinkung

Vor Korrosion schützen!

Ob Zäune oder andere Mettallkonstruktionen. Alle Eisenlegierungen, sollten gegen Korrosion (Rost) geschützt werden.

Pulverbeschichtung

Metall pulverbeschichten

Das Pulverschichten schützt den Zaun vor Korrosion und verleiht ihm abschliessend die gewünschte RAL-Farbe.

Qualität, Zuverlässigkeit und Vertrauen

Kostenloses Angebot

Überlassen Sie Ihre Zaunbaupläne nicht dem Zufall. Qualität und Zuverlässigkeit sind ein Garant, für eine hochwertige Zaunanlage.

Fragen und Antworten

Ihre Fragen stellen

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Email. Werktags sind wir von 09.00 Uhr - 19.00 Uhr zu erreichen und beantworten gerne Ihre Fragen!

Zaungallerie

Zaunbilder ansehen

Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick möglicher Zaunformen. Lassen Sie sich inspirieren! Vielleicht ist der passende Zaun dabei.

Antriebe & Motoren

Automatische Tore und Einfahrten

Motoren müssen aussreichend Kraft und Zuverlässigkeit besitzen. Deshalb kommen für uns nur Markenhersteller, wie Came oder Nice in betracht.